• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Lorenzo zu Ducati - was meinen die Ducatisti dazu?

Lorenzo zu Ducati - was meinen die Ducatisti dazu? 16 Apr 2016 01:26 #11657

  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2494
  • Dank erhalten: 64
Eigentlich ist es ja eine Schande unserer schnellebigen Zeit...die neue Saison ist gerade mal angelaufen und es wird schon wieder heftig über die Fahrerverträge für die nächste Saison diskutiert. Ein Unding, wie ich finde aber heutzutage scheint es mehr um Verträge, Gagen und Tamtam neben der Piste zu gehen als um den Rennsport an sich.

Heißestes Thema im Busch...Weltmeister Lorenzo will nicht mehr mit Yamaha und dockt 2017 höchstwahrscheinlich bei Ducati Corse an. Herr Rossi hat sich bereits entschieden und für zwei weitere Jahre (2017 & 2018) bei Yamaha unterschrieben. Das Marquez jemals Honda verlässt, ist schwer auszuschließen. Und deshalb ist Lorenzo die große Spielfigur im MotoGP-Fahrerkarusell.

Die Spatzen pfeifen vom Dach, dass zur Pressekonferenz vorm Rennen in Jerez verkündet wird, wo Lorenzo 2017 Gas geben wird. Und allen Anschein nach wird das nicht mehr bei Yamaha sein. Was meinen die Ducatisti zu diesen Transferspekulationen? Lorenzo bei Ducati? Heiße Kombination oder auch eine Luftnummer? Geht's nur ums Geld oder wirklich um sportliche Herausforderungen und Ziele?
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lorenzo zu Ducati - was meinen die Ducatisti dazu? 16 Apr 2016 12:07 #11658

  • adi1204
  • adi1204s Avatar
  • OFFLINE
  • Professionista
  • Ducati 848evo + 848evo (Race)
  • Beiträge: 521
  • Dank erhalten: 23
Ich finde das passt irgendwie nicht zusammen.
Kann aber auch daran liegen, dass ich den JL nicht mag. :denken:


Hab immer das Gefühl bei im muss einfach ALLES stimmen um vorn mitfahren zu können.
Ob Ducati ihm das bieten kann? Das er ein guter Fahrer ist, ist unumstritten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lorenzo zu Ducati - was meinen die Ducatisti dazu? 16 Apr 2016 13:03 #11659

  • dave7990
  • dave7990s Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • 998s superleggera +998s +Hym1100s +Dnepr
  • Beiträge: 530
  • Dank erhalten: 8
ich finds auf jeden Fall mal interessant und bin gespannt wie er sich mit der Zicke schlagen wird - obwohl ich eher denke das sein weicher, runder Fahrstil eigentlich nicht auf dieses Motorrad passen sollte lass ich mich da gerne überraschen :schlau:
"You live more for 5 minutes going fast on a bike like that, than other people do in all of their life." Marco Simoncelli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lorenzo zu Ducati - was meinen die Ducatisti dazu? 16 Apr 2016 14:18 #11661

  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2494
  • Dank erhalten: 64
adi1204 schrieb:
Ich finde das passt irgendwie nicht zusammen.
Kann aber auch daran liegen, dass ich den JL nicht mag. :denken:

Hab immer das Gefühl bei im muss einfach ALLES stimmen um vorn mitfahren zu können.
Ob Ducati ihm das bieten kann? Das er ein guter Fahrer ist, ist unumstritten.

Das den Jorge viele "Fans" nicht mögen, macht die Sache gerade spannend. Kaum auszudenken was passiert, wenn er auf Ducati gewinnt.

Fahrstil hin oder her. Ich denke die Ducati ist schon lange nicht mehr so biestig, wie sie noch vor 4 oder 5 Jahren war. Ein Dovizioso pflegt auch einen runden Fahrstil und kommt trotzdem gut mit dem Bike zurecht. Für Lorenzo ist nur eins wichtig: Vertrauen zum Vorderrad.
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lorenzo zu Ducati - was meinen die Ducatisti dazu? 17 Apr 2016 21:57 #11672

  • Thomas
  • Thomass Avatar
  • OFFLINE
  • Professionista
  • Monster S4, Monster 900 S.i.e.
  • Beiträge: 541
  • Dank erhalten: 6
Rein fahrerisch gibts nichts großartig zu mäkeln an ihm solang die Sonne scheint.
Allerdings find ich auch, das er menschlich sich gern als "arrogantes" Arschloch gibt.
Und ob das bei den Italos funktioniert???
Ich hoffe das er nicht das er nach Bologna kommt, aber dem wird wohl nicht so sein . . .
Hauptsache Spaß dabei
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lorenzo zu Ducati - was meinen die Ducatisti dazu? 18 Apr 2016 16:24 #11675

  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2494
  • Dank erhalten: 64
So schnell geht's und schwupps ist es offiziell:

2016-04-18_162201.jpg


Wenige Minuten davor hat Yamaha den Abschied von Lorenzo mit beeindruckenden Zahlen verkündet:



Lorenzo soll übrigens 25 Mio. in zwei Jahren bei Ducati bekommen. Etwas realitätsfern aber naja...so ist das heutzutage bei den Stars und Sternchen...
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lorenzo zu Ducati - was meinen die Ducatisti dazu? 19 Apr 2016 15:36 #11677

  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2494
  • Dank erhalten: 64
Seit gestern gibt es natürlich im Internet viel viel Text zum Thema. Eine wichtige Info ist, dass Domenicalli nicht ausschließt im kommenden Jahr 3 Werksmaschinen zu haben und beide Andreas zu behalten. Eine Entscheidung diesbezüglich soll bis zum Barcelona-GP fallen.

Zum anderen ist Iannone aber auch ein Kandidat auf den Sitz neben Rossi bei Yamaha. Es ist ja bekannt, dass Iannone und Rossi gute Kumpels sind...

Maverick Vinales wird als Fahrer bei Yamaha auch hoch gehandelt. Allerdings will ihn Suzuki behalten und hat wohl dementsprechend reagiert. Es wird also noch spannend um den zweiten Fahrerplatz bei Yamaha...

Derweil trudelte via Twitter ein Nachricht von Casey Stoner ein, der sich sehr erfreut über den Wechsel von Jorge Lorenzo zu Ducati zeigt und sich auf die Zusammenarbeit ab 2017 freut. Hier haben anscheinend auch zwei Menschen zusammengefunden, die gut miteinander können. Gut möglich, dass Stoner ein Wörtchen mitgeredet hat bzw. Lorenzo's Bedenken zur Ducati beiseite räumte. Stoner weiß mittlerweile, wie gut die GP16 ist...

12987105_n.jpg
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lorenzo zu Ducati - was meinen die Ducatisti dazu? 20 Apr 2016 08:48 #11679

  • SUPERSAEB
  • SUPERSAEBs Avatar
  • OFFLINE
  • Esperto
  • 959 Corse
  • Beiträge: 206
  • Dank erhalten: 1
3 Werksmaschinen ist laut Reglement aber leider nicht erlaubt. Dann müssten sie einen zu Pramac abschieben und denen 2017er-Material liefern. War 2013 ja ähnlich, als Spies und Iannone für Pramac aktiv waren. Wir werden es sehen, aber ich gehe mal davon aus, dass Vinales zu Yamaha geht und einer der beiden Duc-Piloten dort die Lücke schließt. Bei HRC dürfte sich nicht viel ändern. Und in die WSBK wird Dovi sicher auch nicht gehen... We'll see :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lorenzo zu Ducati - was meinen die Ducatisti dazu? 20 Apr 2016 15:03 #11680

  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2494
  • Dank erhalten: 64
...na mal sehen, ob's Dovi sein wird der geht. Wenn er es wird, dann wäre ich schwer enttäuscht - so einen Fahrer gehen zu lassen ist als Team eine dämliche Entscheidung - und dann wird er natürlich nur zu Yamaha oder Suzuki gehen. Eine Honda wird Dovi so schnell nicht wieder fahren.

Na ich hoffe die Manager bei Ducati fällen die richtige Entscheidung. Iannone ist zwar eine Art "Eigengewächs" aber außer Spesen hat er dem Team bisher nicht sehr viel gebracht. Bei Pramac war er gut aufgehoben. Fahrerisch sehe ich ihn nicht wesentlich stärker als zum Beispiel einen Petrucci. Was ihm fehlt ist die Konstanz und die Qualität im Rennen taktisch zu denken und zu handeln. Das wiederum zeichnet Dovi aus. Er versteht es taktisch klug zu fahren, liefert wenig Schrott ab und kann ein Motorrad entwickeln. Und er war es, der zu Ducati ging als keiner auf die Maschine wollte. Ihn jetzt vor die Tür zu setzen, wo die Karre endlich funktioniert, wäre ein Desaster.

Bei Honda stehen derweil auch noch Fragen offen: Macht Pedrosa weiter? Bekommt er noch mal eine Werks-Honda? Bei Crutchlow steht sowieso ein ganz großes Fragezeichen. Ob wir ihn nächstes Jahr noch mal in der MotoGP sehen, ist äußerst fraglich. Sicher jedoch nicht auf einer Werks-Kiste. Bei Suzuki sitzt kommende Saison auf alle Fälle Johan Zarco auf einem Bike. Sein Teamkollege wird entweder Espagaro oder Vinales. Bei Tech3 könnte Folger andocken. Lüthi wird mit KTM in Verbindung gebracht. Alles wildeste Gerüchte und das zum Saisonbeginn. Verrückte Welt...
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lorenzo zu Ducati - was meinen die Ducatisti dazu? 21 Apr 2016 09:54 #11682

  • Thomas
  • Thomass Avatar
  • OFFLINE
  • Professionista
  • Monster S4, Monster 900 S.i.e.
  • Beiträge: 541
  • Dank erhalten: 6
Sch . . . jetzt haben wir den Salat :schockiert:

lassen wir uns mal überraschen wie es läuft, :lol:

immerhin hat er bessere Vorraussetzungen als #46 Rossi 2011/12 :ruhe:
Hauptsache Spaß dabei
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.137 Sekunden