THEMA: Infos zur IDM Saison 2017

Infos zur IDM Saison 2017 19 Apr 2017 17:48 #12567

  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2537
  • Dank erhalten: 66
Einige von euch haben vielleicht mitbekommen, dass es zum Ende der Saison 2016 eine Trennung zwischen IDM-Promoter motorevents, hinter dem die Geschäftsführer der Firma Alpha-Technik und Bert Poensgen standen, und dem DMSB gab. Danach hing die IDM mal wieder am seidenen Faden und bis Anfang März 2017 war nicht klar, ob und wann die Saison überhaupt stattfindet. Zwar gab es recht schnell im Oktober 2016 eine Einigung durch den IVM (Industrieverband Motorrad), die IDM ab sofort selbst in die Hand zu nehmen aber dann folgte lange nichts. Seit Mitte März 2017 ist nun endlich Bewegung drin und bekannt, wer die Veranstaltungen organisiert und seit Anfang April gibt es tatsächlich auch verbindliche Termine.

Die Neuordnung der Orga hinter der IDM sieht wie folgt aus: Als Promotoren fungieren BMW Motorrad, Honda, Kawasaki, Suzuki und Yamaha in der Arbeitsgruppe Motorsport (AGM) innerhalb des Industrieverbands Motorrad. Umgesetzt wird die IDM-Rennserie vom Motorrad action team, die zur Motor Presse Stuttgart (Springer-Konzern) gehören.

Die IDM wird 2017 in vier Klassen ausgetragen: Superstock 300, Superstock 600, Superbike und Seitenwagen.
Als Rahmenrennen werden die Markenpokale Yamaha R6 Cup (ein Rennen pro WE), BMW Boxer Cup (zwei Rennen pro WE), der Suzuki GSX-R 1000 Cup (zwei Rennen pro WE) und der markenoffene Twin Cup 700 (zwei Rennen pro WE) bei jeder IDM Veranstaltung fahren.

Die Termine 2017:
  • 12. bis 14. Mai - Nürburgring
  • 7. bis 9. Juli - Zolder
  • 28. bis 30. Juli - Schleiz
  • 11. bis 13. August - Assen
  • 18. bis 20. August - Lausitzring - nur Superbike (gemeinsam mit der Superbike-WM)
  • 1. bis 3. September - Oschersleben
  • 29. September bis 1. Oktober - Hockenheim.

Eintrittskarten bekommt man zum Tagespreis für nur 14,- EUR, die Wochenendkarte schlägt mit 25,- EUR zu Buche. Für Besucher bis 18 Jahre ist der Eintritt immer kostenlos. So will man Zuschauer generieren und die Rennserie zurück in die Köpfe der Menschen bringen. Guter Ansatz aber auf deutschem Boden ein schweres Eisen.

Unter idm.de landet man aktuell auf der etwas spärlichen Internetseite www.motorradonline.de/idm
Ich bin mir sicher, dass hier mit Hochdruck an einem professionellen Internetauftritt gearbeitet wird.

Die alte IDM-Seite ist immer noch unter www.superbike-idm.de erreichbar.
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Grazie: dave7990

Infos zur IDM Saison 2017 20 Apr 2017 11:56 #12570

  • dave7990
  • dave7990s Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • 998s superleggera +998s +Hym1100s +Dnepr
  • Beiträge: 546
  • Dank erhalten: 11
finde ich super das das noch geklappt hat, Motorsport kanns nicht genug geben :dafür:

hoffentlich kann sich die Serie halten, die Eintrittspreise sind ja mal sehr anlockend! :cool:
"You live more for 5 minutes going fast on a bike like that, than other people do in all of their life." Marco Simoncelli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Infos zur IDM Saison 2017 28 Apr 2017 03:45 #12583

  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2537
  • Dank erhalten: 66
...nu gucke: Die neue IDM-Internetseite nimmt Gestalt an: www.motorradonline.de/szene-und-motorsport/idm.418.html
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Infos zur IDM Saison 2017 28 Apr 2017 10:34 #12585

  • dave7990
  • dave7990s Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • 998s superleggera +998s +Hym1100s +Dnepr
  • Beiträge: 546
  • Dank erhalten: 11
ja auch schon angeguckt, feine Sache das! :cool:
gleich mal die Termine abgetippt.

nette Sache noch für einige: bei einem Wochenendticket (schlappe 25Euro) gibt's laut MOTORRAD sogar eine geführte Runde mit Karre auf der Strecke :sieg:
"You live more for 5 minutes going fast on a bike like that, than other people do in all of their life." Marco Simoncelli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.132 Sekunden