THEMA: EBR stellt den Betrieb ein - Konkurs wird eröffnet

EBR stellt den Betrieb ein - Konkurs wird eröffnet 16 Apr 2015 09:43 #10700

  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2537
  • Dank erhalten: 66
Mal wieder eine Bauchlandung für Erik Buell, könnte man meinen. Der Konstrukteur aus Milwaukee hat kein Glück mit seinen Kreationen und nach dem Rauswurf bei Harley Davidson 2009 steht das Unternehmen jetzt wieder vor einer ungewissen Zukunft.

Nach Meldungen auf sportrider.com und a&r.com hat der indische Investor und Mopedhersteller HERO den Stecker gezogen. Grund dafür ist die anhaltende Erfolglosigkeit bei Verkaufszahlen und im Rennsport. Damit war Eric Buell gezwungen, den Betrieb sofort einzustellen und in Konkurs zu gehen. Vielleicht findet sich ein neuer Investor, der EBR vor der Versenkung rettet. Der Markt ist sehr schwierig für solche Exoten.

Wie es in der Saison 2015 mit dem Superbike-WM Team um Larry Pegram und Niccolò Canepa weiter geht, ist unklar. Dazu wurden bisher keine Aussagen getroffen.
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

EBR stellt den Betrieb ein - Konkurs wird eröffnet 16 Apr 2015 13:41 #10703

  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2537
  • Dank erhalten: 66
Hier der Bericht auf Motorrad-Online: www.motorradonline.de/motorradbranche/er...cing-gibt-auf/653662

20 Mio. Dollar Schulden soll EBR angehäuft haben. Das ist enorm viel Geld für den kleinen Hersteller. 120 Mitarbeiter sind vom Konkurs betroffen.

Aber immerhin funzt die Internetseite vom Rennteam noch: www.teamheroebr.com/
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

EBR stellt den Betrieb ein - Konkurs wird eröffnet 17 Apr 2015 12:12 #10708

  • Nemo
  • Nemos Avatar
  • OFFLINE
  • Racer
  • Monster S4Rs,899,Multi 1100,Guzzi
  • Beiträge: 469
  • Dank erhalten: 28
Ja, traurig das Ganze und schade um den kreativen Kopf Eric Buell. Die Inder wollen eben schwarze Zahlen sehen, so ist das Spiel, leider. Keine schlechten Bikes, optisch eher schrullig, was sie allerdings auch auszeichnete.

Etwas seltsam kam mir der kürzliche Bericht vom Besuch bei EBR in der "Fastbike" schon vor, wo man angab, "garnicht so viele Bikes bauen zu können, wie es Bestellungen gibt". Dabei kennt kaum jemand Jemanden, der so eine EBR wirklich gekauft hat. Die erste offizielle EBR-Niederlassung in Deutschland in Dippoldiswalde ist damit wohl auch bald Geschichte. Schade, ich wollte mal eine zur Probe fahren.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

EBR stellt den Betrieb ein - Konkurs wird eröffnet 20 Apr 2015 09:14 #10718

  • dave7990
  • dave7990s Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • 998s superleggera +998s +Hym1100s +Dnepr
  • Beiträge: 546
  • Dank erhalten: 11
echt schade drum! ich fand die Dinger sympatisch und technisch interessant, leider verkauft sich sowas mit einer...naja...bescheidenen Optik nicht gut genug :neutral:
"You live more for 5 minutes going fast on a bike like that, than other people do in all of their life." Marco Simoncelli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:EBR stellt den Betrieb ein - Konkurs wird eröffnet 22 Apr 2015 07:40 #10722

  • Leif
  • Leifs Avatar
Wirklich schade. Erik hatte aber schon lange kein gutes Händchen mehr beim Design und einfach zu viele optische Totalausfälle. Selbst du XB-Zeiten gingen eigentlich nur die S und SS Modelle. Die Ulysses z.B. und die späteren 1125 waren ausnahmslos hässlich und kamen nicht an. Bei der 1190 hätte man auch was hübscheres daraus machen können. Von daher wundert mich der erneute Konkurs weniger.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:EBR stellt den Betrieb ein - Konkurs wird eröffnet 30 Apr 2015 12:57 #10784

  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2537
  • Dank erhalten: 66
Nun also doch...: Team Hero EBR zieht sich aus Superbike WM zurück

Sehr traurig. Vor allem für Niccolò Canepa tut's mir leid. Erst bei Ducati fallen gelassen und jetzt bei EBR wieder arbeitslos...traurige Story. Hoffentlich kommt der talentierte Junge irgendwo unter...
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:EBR stellt den Betrieb ein - Konkurs wird eröffnet 30 Aug 2015 04:29 #11164

  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2537
  • Dank erhalten: 66
Am 5.8. kamem die Überreste von EricBuellRacing unter den Hammer. Nachdem sich der Ex-Investor Hero aus Indien noch schnell die Entwicklungsabteilung für $2,8 Mio. unter den Nagel gerissen hat, gab es in der Auktion den Zuschlag an die Atlantic Metals Group LLC. Der Preis: $2,25 Mio.! Ein Witz wenn man bedenkt, dass EBR Bank-Schulden in Höhe von $20,4 Mio. hat. Von den jetzt eingenommenen 5,05 Mio.'s gehen zunächst $202.000,- für ausstehende Löhne und Gehälter an die Belegschaft. Weiterhin sind Rechnungen in Japan bei dem Motorenkonstrukteur Mito tech Co. ($733.000) sowie in "good old Germany" bei Porsche ($390.000) offen.

Als Präsident der Firma EBR bleibt Eric Buell im Amt. Um die Geschäfte wird sich der neue Eigentümer Bruce Belfer kümmern, der mit seiner metallverarbeitenden Firma seit 1979 in Jersey Teile und Einrichtungsgegenstände fertigt und mit EBR wieder zurück auf die Straße und auf die Rennstrecke will. Soviel kann man in einem Interview mit ihm lesen. Er will anscheinden mehr mit Taten glänzen und weniger reden. Hört sich erstmal gut an. Die Zukunft wird zeigen, ob das auch erfolgreich ist. Leicht wird es definitiv nicht aus EBR einen Hertseller zu machen, der wirtschaftlich auf eigenen Beinen steht. Viel Erfolg wünsche ich trotzdem...

Quelle: blog.motorcycle.com/2015/08/07/industry-...s-erik-buell-racing/
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:EBR stellt den Betrieb ein - Konkurs wird eröffnet 08 Jun 2017 21:36 #12728

  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2537
  • Dank erhalten: 66
Ist jetzt entgültig schluss mit EBR???

Heute kam alles aus den heiligen Hallen von EBR, was noch Geld bringen könnte, unter den Hammer.
Hier der Link zum Auktionator bzw. Firmen-Liquidierer: www.liquidap.com/portfolio/3959-id-facto...ion-ebr-motorcycles/

Was es zu ergattern gibt, kann man aktuell hier sehen: www.proxibid.com/aspr/Liquid-Asset-Partn...onest//all/4305/0/1/

Die Webseite www.erikbuellracing.com ist noch online. Mal schauen wie lange. Immerhin steht dort, dass bestehende Garantien aus Neuverkäufen von 2016 und 2017 weiterhin Bestand haben. Ebenso soll die gesetzliche Ersatzteilversorgung von 10 Jahren gesichert bleiben. Mit so einer Auktion, wie es bei EBR durchgeführt wurde, scheint es sehr schlimm um das Unternehmen zu stehen. Diese Art der Liquidation ist wirklich der letzte Weg im Falle einer absoluten Zahlungsunfähigkeit. Traurig, dass es mit Buell auf diese Art enden muss.
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:EBR stellt den Betrieb ein - Konkurs wird eröffnet 09 Jun 2017 07:04 #12731

  • dave7990
  • dave7990s Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • 998s superleggera +998s +Hym1100s +Dnepr
  • Beiträge: 546
  • Dank erhalten: 11
schade drum! :weinen:

schnell noch paar Karren als Wertanlage anschaffen? :lachen: :schlau:
"You live more for 5 minutes going fast on a bike like that, than other people do in all of their life." Marco Simoncelli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

EBR stellt den Betrieb ein - Konkurs wird eröffnet 13 Jun 2017 07:47 #12752

  • Leif
  • Leifs Avatar
  • OFFLINE
  • Starter
  • Monster S4RS
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 5
Erik Buell ist zwar ein begnadeter Konstrukteur aber ihm fehlt das Händchen fürs Geschäftliche. Eigentlich schade.

Wenn du dir mal die Preisentwicklung der Buells in den letzten Jahren anschaust, gibt es nur eine Richtung der Preisentwicklung. Gerade die wirklich schönen Modelle wie Rohrrahmenbuells X1 und S1 und die XB9S und 12S werden stetig teurer. Bei den Rohrrahmenmodellen ist der Zug für Schnäppchen schon längst abgefahren und wenn man ne schicke XB aus 2006 (anerkannt bestes Baujahr mit höchster Leistung) will, muss man sich beeilen.
Definition Hobby:

Mit größtmöglichem Aufwand, bei maximalem Einsatz von Geld, den geringsten Nutzen erzielen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.147 Sekunden