Hohnsteiner Serpentine für Motorräder ab 10.5.2018 gesperrt

  • Roman
  • Romans Avatar Autor
  • Offline
  • Admin
  • Admin
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
Mehr
09 Mai 2018 15:22 - 09 Mai 2018 15:25 #13669 von Roman


Endlich gibt es wieder ein Verbot. Nach 2010 gibt es jetzt wieder eine Streckensperrung für die Serpentine vom Polenztal hinauf zur Hocksteinschänke. Natürlich nur für Motorräder und das gilt nur an Feiertagen. Die Sperrung tritt ab dem 10.05.2018 in kraft und gilt vorerst bis zum 01.11.2019.

Laut dem Landratsamt Pirna ist vor allem die Unfallstatistik ausschlaggebend für diese Maßnahme: "In den Jahren 2016 und 2017 registrierte die Polizei insgesamt 26 Verkehrsunfälle, davon fünf mit schweren Personenschäden. Alle bislang eingeleiteten Maßnahmen – insbesondere Geschwindigkeitsbeschränkungen und das Aufbringen von Rüttelstreifen – konnten die Unfallhäufungsstellen nicht entschärfen."

Meiner Meinung nach ist das jedoch nur ein amtlicher Vorwand, denn die Hauptursache wird die Lärmbelästigung der Anwohner sein, was durchaus nachvollziehbar ist. Leider gibt es immer wieder Motorradfahrer, die die Serpentine mit überlauten Maschinen zehn Mal oder mehr hintereinander hoch und runter fahren müssen - was wir selbst von der Hocksteinschänke aus nicht nur einmal beobachten konnten. Das das zum Unmut der Anwohner führt ist vorhersehbar und war bereits Ende des vergangenen Jahrzehnts ein Thema. Die Lernkurve bleibt bei einigen allerdings flach und darunter leiden jetzt viele Motorradfahrer, die gern die Serpentine und einen Besuch der Hocksteinschänke in ihre Tour einbauen. Christoph Springer formuliert das treffend auf seinem Blog: "Da bleibt nur ein Dank mit Mittelfinger an die Schlazer, die es nicht lassen können, solche Strecken für ihre Protzerei zu nutzen!"

Quelle: www.landratsamt-pirna.de/45206.htm & unkorrekt-dresden.de/2018/05/09/serpentinen-gesperrt/

la vita è passione

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.