• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Superbike WM 2018

Superbike WM 2018 29 Jan 2018 20:24 #13284

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2745
  • Dank erhalten: 80
Die Ergebnisse vom Montag (doppelte Namen sind die Fahrer mit zwei Einsatzmotorrädern. Zu sehen an der Zahl hinter der Startnummer)



Wieder mal Rea on Top aber dahinter taucht eine Honda und ein Rookie auf. Das ist durchaus erstaunlich. Bei Ten Kate Honda verzichtet man derweil auf den Elektronik-Wechsel (angeblich wegen Lieferverzögerungen) und arbeitet mit der Cosworth-Elektronik auf eine gesunde Basis für den Saisonstart hin.

Ducati und Aprilia haben den Test weniger für schnelle Runden genutzt und arbeiten an der Rennpace. Yamaha scheint ganz vorn angekommen zu sein. Jordi Torres kommt gut mit der MV zurecht. Loris Baz kann auf der BMW noch keine überzeugende Rundenzeit abliefern. So würde ich das mal zusammen fassen.

Wie immer bei den Testfahrten ist das alles mit Vorsicht zu genießen. Die Karten werden erst beim Saisonstart in Phillip Island auf den Tisch gelegt...


Gesendet mit Tapatalk
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Superbike WM 2018 25 Feb 2018 12:57 #13357

  • adi1204
  • adi1204s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Ducati 848evo + 848evo (Race)
  • Beiträge: 901
  • Dank erhalten: 41
Endlich fahren wieder Motorräder im Kreis. :lol:

Erste Runde in Australien vorbei und ein Doppelsieg für Melandri. :cool:
Super Rennen vom kleinen Italiener.

Auch ein klasse Einstieg für Camier mit der Honda.




Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Superbike WM 2018 26 Feb 2018 11:43 #13359

  • dave7990
  • dave7990s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • 998s +Hym1100s +1199 +Dnepr
  • Beiträge: 591
  • Dank erhalten: 12
sehr stark von Melandri wie er sich da auf der Geraden vorbei gewackelt hat :cool:
im 1. Rennen Pech für Rea das der Reifen Probleme machte sonst hätte er ganz vorn mitkämpfen können und im 2. Rennen schusselig von Laverty und Davies das sie gestürzt sind sonst hätte es noch spannender vorn werden können. Nichtsdestotrotz ein ultraspannendes Rennen gerade wegen des an sich lächerlichen Boxenstopps aber dadurch mußte niemand mit den Reifen taktieren und das hat alle beflügelt :schockiert:
Im groben und ganzen auch alle auf Augenhöhe (Aprilia kann man durch den Sturz schwer einordnen) aber Honda durch Camier wieder mit dabei und Yamaha ist auch nicht weit weg von Kawasaki und Ducati - hoffentlich wird's eine spannende Saison :engel:
"You live more for 5 minutes going fast on a bike like that, than other people do in all of their life." Marco Simoncelli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Superbike WM 2018 24 Mär 2018 10:36 #13417

  • Neub
  • Neubs Avatar
  • Offline
  • Esperto
  • Beiträge: 108
  • Dank erhalten: 5
Melandri war heute nicht so stark unterwegs aber Platz 2 und 3 für Ducati ist stark
Mal schauen was morgen noch so geht


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
left hand
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Superbike WM 2018 15 Apr 2018 12:51 #13539

  • adi1204
  • adi1204s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Ducati 848evo + 848evo (Race)
  • Beiträge: 901
  • Dank erhalten: 41
Und wieder ein Sieg für Rea im Race1. Dahinter drei Ducati's. Bin auf das erste Podium mit drei Duc's gespannt. Dazu muss vermutlich Rea ausfallen.


Glückwunsch an Sandro zum ersten Sieg in der SSP. :cool:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Superbike WM 2018 16 Apr 2018 14:16 #13542

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2745
  • Dank erhalten: 80
Naja...die Rennen der Superbike WM sind Rennen für Rennen wie ein Déjà-vu. Traurig, dass das so ist, obwohl sich das Starterfeld wirklich gut aufgestellt zeigt. Wenn man aber nicht auf einer Werks-Kawasaki oder Werks-Ducati sitzt, hat man schon vor dem Rennen die Gewissheit, dass es nur um den Blumentopf geht. Bezeichnendes Beispiel für das kaputte Superbike-Reglement ist die Pole-Zeit von Markus Reiterberger in der Klasse Superstock 1000. Das sind quasi DIE seriennahen Superbikes, von denen die WM immer redet. Aber sei's drum. Reiti fährt in der Quali tatsächlich schneller als Loris Baz, der in der WSBK für das Althea BMW-Team fährt und ganz sicher kein langsamer Fahrer ist.

Die Supersport-WM ist mittlerweile auch ein Yamaha-Cup geworden. Und so wird die ganze Rennserie zunehmend fader und fader, obwohl die Bestrebungen eigentlich genau in die andere Richtung gehen sollten. Schade drum. Was bei den Teams und Fahrern aufblüht, ist die Supersport 300 Klasse.

Der Rennsieg von Reiti in der Superstock 1000 hat aber sehr gut getan. Auch wenn er bissl Glück hatte. Das gehört jedoch auch dazu. Hoffentlich gibt der Sieg das richtige Momentum für die Saison...
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Superbike WM 2018 16 Apr 2018 22:41 #13546

  • Thomas
  • Thomass Avatar
  • Offline
  • Professionista
  • MonsterS4 + Streetfighter1098S + Monster 900S.i.e.
  • Beiträge: 607
  • Dank erhalten: 8
Ja, nicht schön anzusehen. Da helfen auch die ganzen Drehzahllimitierungen usw. nicht weiter. Ist halt doch ein Unterschied ob es Werkseinsätze ala Ducati/Kawasaki oder "nur" Werksunterstützung wie bei Yamaha / Honda sind. Respekt für MV Augusta und zu BMW sag ich lieber gar nichts, einfach nur peinlich.

Bei der Supersport-WM freu ich mich für Cortese, schön das es wieder läuft bei Ihm.
Hauptsache Spaß dabei
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
The following user(s) said Thank You: SUPERSAEB

Superbike WM 2018 27 Okt 2018 21:10 #14136

  • adi1204
  • adi1204s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Ducati 848evo + 848evo (Race)
  • Beiträge: 901
  • Dank erhalten: 41
Glückwunsch an Sandro Cortese zum Weltmeistertitel in der Supersport. :cool:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Superbike WM 2018 28 Okt 2018 14:14 #14137

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2745
  • Dank erhalten: 80
Großartiges Supersportrennen. Was für ein Kampf um die WM. Da hat Cortese richtig Biss und kühlen Kopf bewiesen und Cluzel genau das Gegenteil...

Warum in Doha an einzelnen Stellen Wasser bachartig über die Strecke fließt, ist mir ein Rätsel. Genauso, warum man vor leeren Rängen und inmitten einer Wüste im Dunkeln bei beleuchteter Strecke in diktatorisch regierten Ländern Rennen austragen muss!?

Aber eins noch: Das Ende einer Ära war am Wochenende zu sehen. Zum letzten Mal trat Ducati bei einem Superbike WM Rennen mit dem legendären L-Twin an. Nach 31 Jahren kommt 2019 der V4-Motor. Und die V2 Panigale ist das erste Ducati Superbike, welches keinen WM-Titel einfahren konnte. Ein kleiner Wermutstropfen in der sonst überaus glanzvollen Superbike-Story des Desmo V2.


In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
Gesendet mit Tapatalk
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Superbike WM 2018 22 Nov 2018 10:31 #14188

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2745
  • Dank erhalten: 80
...passt zwar nicht 100% in den Fred, aber ich hab da ein interessantes Bild ohne Verkleidung von der Paul Bird Ducati vom Rennen in Macau gefunden. Die Maschinen sind nicht weit von den Werksrennern in der WSBK entfernt. Da kann man sich schon mal ein Auge holen...(dafür Rechtsklick auf's Bild und in einem neuen Fenster öffnen - dann kann gezoomt werden...)

la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2