THEMA: Superbike WM 2019

Superbike WM 2019 15 Nov 2018 15:37 #14177

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2631
  • Dank erhalten: 78
Erster Saisontest für 2019 für die Superbiker ist absolviert. Am Start in Aragon waren die Werksmannschaften von Ducati, Yamaha und Kawasaki. Johnny Rea zeigte mal wieder eindrucksvoll, warum er der regierende Weltmeister ist. Ducati erwartungsgemäß gut bei der Musik und mit Trockenkupplung sowie Flügelwerk unterwegs. Yamaha tanzt auf der Stelle. Die R1 will sich nicht so recht zur ernstzunehmenden Superbike-Waffe mausern (trotz neuer Schwinge und Gabel).

1. Jonathan Rea (GB), Kawasaki, 1:49,668 min
2. Alex Lowes (GB), Yamaha, 1:51,157
3. Chaz Davies (GB), Ducati, 1:51,180
4. Leon Haslam (GB), Kawasaki, 1:51,479
5. Michael Rinaldi (I), Ducati, 1:51,656
6. Michael van der Mark (NL), Yamaha 1:51,852
In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Superbike WM 2019 17 Nov 2018 19:48 #14183

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2631
  • Dank erhalten: 78
Superbike-WM 2019 ohne Aprilia! Der Hersteller aus Noale verkündet offiziell den Ausstieg aus der WSBK und bündelt alle Ressourcen in der MotoGP. Es wird auch gegen Geld keine Kundenmotorräder geben. Bis zuletzt bestand die Hoffnung auf eine Einigung mit dem itlienischen GoEleven-Team, welches bisher mit Kawa unterwegs war. Schlecht auch für Aprilia-Zögling Lorenzo Salvadori. Wo er in Zukunft unterkommt, bleibt abzuwarten.

So oder so nicht schön für die WSBK
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Superbike WM 2019 18 Nov 2018 08:15 #14184

  • Ducatist1198
  • Ducatist1198s Avatar
  • Offline
  • Racer
  • Ducati 1198
  • Beiträge: 426
  • Dank erhalten: 7
Ich bin auch gespannt, was nächstes Jahr so passiert .....

Bin auch auf die Moto2 gespannt mit den 3 Zylindern.

Und mal sehen, wie sich die V4R im
Ersten Jahr schlägt.
Auf jedenfall werden ja alle rennen auf ServusTV übertragen, wo ich auch gespannt bin, ob das gut mit der Mediathek funktioniert.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Superbike WM 2019 27 Jan 2019 12:45 #14361

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2631
  • Dank erhalten: 78
Ergebnisse vom ersten Test 2019 in Jerez. Chaz Davies war nur am Mittwoch dabei, purzelte dann vom Motorrad und hatte am Donnerstag muskuläre Verspannungen im Rücken und Krämpfe. Der nächste Test findet heute und morgen in Portimao statt, bevor es dann per Flugzeug mit Sack und Pack nach Australien geht.
Und dann noch ein interessantes Bild der V4R mit ohne Verkleidung.
Erinnert unten drunter einiges an die MotoGP-D16



la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Superbike WM 2019 27 Jan 2019 13:05 #14362

  • adi1204
  • adi1204s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Ducati 848evo + 848evo (Race)
  • Beiträge: 749
  • Dank erhalten: 29
Schön das Sandro scheinbar ganz gut zurecht kommt in der WSBK.
Mal sehen ob er bei den nächsten Tests auch so weit vorne ist.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Superbike WM 2019 29 Jan 2019 13:08 #14383

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2631
  • Dank erhalten: 78
Portimao – Test 2 – die inoffiziellen Zeiten:

Jonathan Rea (Kawasaki Racing WorldSBK Team) 1’40.855
Alex Lowes (Pata Yamaha WorldSBK Team) 1’41.814 +0.959
Alvaro Bautista (Aruba.it Racing - Ducati) 1’41.934 +1.079
Leon Haslam (Kawasaki Racing WorldSBK Team) 1’42.144 +1.289
Michael van der Mark (Pata Yamaha WorldSBK Team) 1’42.191 +1.336
Tom Sykes (BMW Motorrad WorldSBK Team) 1’42.246 +1.391
Sandro Cortese (GRT Yamaha WorldSBK) 1’42.469 +1.614
Marco Melandri (GRT Yamaha WorldSBK) 1’42.507 +1.652
Toprak Razgatlioglu (Turkish Puccetti Racing) 1’42.537 +1.682
Markus Reiterberger (BMW Motorrad WorldSBK Team) 1’43.146 +2.291
Chaz Davies (Aruba.it Racing – Ducati) 1’43.361 +2.506
Michael Ruben Rinaldi (BARNI Racing Team) 1’43.834 +2.979
Eugene Laverty (Team Goeleven) 1’43.950 +3.095
Alessandro Delbianco (Althea MIE Racing Team) 1’44.885 +4.030

In diesem Beitrag ist für Gäste nicht alles sichtbar. Bitte melde dich an, oder registriere dich.

Auch hier gab es zwischenzeitlich die ein oder andere Teampräsentation. Bilder im Anhang...
Anhang:
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Superbike WM 2019 29 Jan 2019 19:38 #14387

  • carlo1198
  • carlo1198s Avatar
  • Offline
  • Starter
  • Ducati 1198, KTM 525 SMR, Yamaha R1 RN04
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 3
J. Rea ist von einem anderen Planeten zu uns geschickt worden...

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk
NOT FOR HIGHWAY USE
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Superbike WM 2019 05 Feb 2019 00:36 #14409

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2631
  • Dank erhalten: 78
Am 4.2. wurde das Ducati Superbike-Team im Global Cloud Data Center von Hauptsponsor Aruba in der Nähe von Bergamo vorgestellt. Dabei gibt es eine große Neuerung für 2019: Das Ducati Superbike Team wurde vom Aruba-Chef Stefano Cecconi gekauft und wird ab sofort von Aruba nicht nur gesponsert, sondern geleitet und verwaltet. Alle Werbeflächen auf dem Motorrad gehören auch Aruba. Ducati bzw. die Audi AG gibt als Auflage nur vor, dass kein konkurrierender Hersteller aus der Automobilbranche als Sponsor auftreten darf. Feel-Racing ist trotzdem weiter an Bord, wie man am ersten Foto auf dem Bild der Sponsoren erkennen kann.

la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Superbike WM 2019 17 Feb 2019 11:59 #14446

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2631
  • Dank erhalten: 78
So sieht die neue Fireblade aus. Alles neu bei Honda. Hoffentlich geht's 2019 endlich voran für Camier und ich bin echt gespannt, ob Kiyo auf seine alten Tage noch was reißen kann...



Morgen und Übermorgen starten die letzten Testtage auf Phillip Island. Am nächsten Wochenende dann der Saisonstart!!! Achtung...neuer Zeitplan. Am Sonnabend Superpole + Rennen 1 und am Sonntag Superpole-Race + Rennen 2. Das Superpole-Race ist ein kurzes Sprintrennen. Superpole immer 12 Uhr Ortszeit, das Rennen 15 Uhr. Mit Zeitverschiebung macht das 2 Uhr, respektive 5 Uhr in good old Germany.
Übertragung erfolgt auf Eurosport 2 + Eurosportplayer und die Rennen gibt es zudem bei ServusTV im FreeTV.
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Superbike WM 2019 19 Feb 2019 05:47 #14449

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2631
  • Dank erhalten: 78
Die letzten Testtage sind rum. Hier die Zeiten vom Dienstag, die allesamt schneller waren als am Montag. Alles sehr eng beisammen. Bautista schnellster und einzig konkurrenzfähiger Ducati-Fahrer. Dahinter Sykes - wie immer schnell auf eine Runde - und auch Melandri als schnellster Yamaha-Fahrer beachtlich. Das wird ein spannender Saisonstart...

la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.