THEMA: MotoGP 2019

Re:MotoGP 2019 11 Mär 2019 15:02 #14531

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2745
  • Dank erhalten: 80
Honda, Suzuki, KTM und Aprilia haben gegen die Entscheidung des Stewards Berufung eingelegt. Das letzte Wort hat jetzt das FIM Berufungsgericht.



Gesendet mit Tapatalk
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

MotoGP 2019 11 Mär 2019 18:30 #14533

  • adi1204
  • adi1204s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Ducati 848evo + 848evo (Race)
  • Beiträge: 901
  • Dank erhalten: 41
Na da bin ich mal gespannt. :verwirrt:

Warum wohl Yamaha da nicht mitmacht?
:zwinker:

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:MotoGP 2019 20 Mär 2019 20:33 #14578

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2745
  • Dank erhalten: 80
Bis heute gibt es keinen finalen Beschluss, was jetzt erlaubt oder nicht erlaubt ist. Noch eine Woche bleibt bis zum Argentinien GP.

Ich hab derweil einen hochinteressanten Beitrag aus dem englischen ins deutsche übersetzt und mit eigenen Worten ergänzt. Kann man sich hier zu Gemüte führen: https://rowomoto.de/blog/racing/motogp-eine-analyse-der-ducati-aero-elemente/

Bin mal gespannt, wie hier der FIM Rat berät. Denn dieser Beschluss wird weitreichende Folgen für die Zukunft haben und sollte deshalb wohl überlegt sein...


Gesendet mit Tapatalk
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

MotoGP 2019 21 Mär 2019 19:40 #14579

  • adi1204
  • adi1204s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Ducati 848evo + 848evo (Race)
  • Beiträge: 901
  • Dank erhalten: 41
Sehr interessant.

Morgen tagt das FIM Berufungsgericht. :verwirrt: Bin gespannt was dabei rauskommt.

Die Entscheidung soll ja VOR dem nächsten GP fallen, obwohl sie 4 Wochen Zeit hätten.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

MotoGP 2019 22 Mär 2019 15:55 #14580

  • Nemo
  • Nemos Avatar
  • Offline
  • Professionista
  • Monster S4Rs,899,Multi 1100,Guzzi
  • Beiträge: 520
  • Dank erhalten: 35
Interessanter Artikel! Wenn Petrucci das wirklich so gesagt hat, wäre das extrem unprofessionell und hat Gigi wohl erst recht zum Kochen gebracht.
Aprilia hätte ja schon bei den Tests protestieren können, aber das ist wohl erst bei den Rennen möglich(?)
Naja, mal kucken.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

MotoGP 2019 26 Mär 2019 22:44 #14598

  • adi1204
  • adi1204s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Ducati 848evo + 848evo (Race)
  • Beiträge: 901
  • Dank erhalten: 41
Ducati darf den 1. Platz von Dovi und den 6. Platz von Petrux behalten. :cool:

Der Flügel wurde als „legal“ bestätigt.

Jetzt haben die Team‘s 5 Tage Zeit Berufung beim internationalen Sportgerichtshof einzulegen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

MotoGP 2019 27 Mär 2019 00:04 #14599

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2745
  • Dank erhalten: 80
Erfolg auf voller Linie?!? Naja...bin gespannt, was jetzt die anderen Hersteller an ihre Motorräder anbauen, wenn alles legal ist und Reglements keiner wirklich ernst nehmen muss. Ein armseliges Urteil.

Nicht falsch verstehen. Ducati und vor allem Dovizioso haben den Sieg verdient. Es geht hier auch nicht nur um Ducati sondern die Zukunft der MotoGP.

Laut Reglement sind aber aerodynamisch Hilfsmittel nur an der vorderen Verkleidung erlaubt. Das dieses Teil am Bug mit drei Flügeln keinen aerodynamischen Einfluss hat, glaubt nur der Weihnachtsmann...
Wahrscheinlich ist es dem FIM Gericht wichtiger, die Regelhüter der Dorna zu decken (ein Urteil gegen Ducati hätte Danny Aldridge alt aussehen lassen) als klare und richtungsweisende Urteile im Sinne des Sports zu fällen. Finde ich echt schade, denn mit diesem Urteil ist das Tor zur Willkür geöffnet. Oder nennen wir es die Büchse der Pandora wurde geöffnet...


Gesendet mit Tapatalk
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

MotoGP 2019 29 Mär 2019 07:29 #14608

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2745
  • Dank erhalten: 80
...und noch ein was zum Thema...: Ein weiterer gut recherchierter Bericht von Max Oxley auf: motorsportmagazine.com

Dort kommt ein F1-Aerodymamiker, der sich ganz sicher mit der Materie auskennt und selber Motorrad auf der Rennstrecke in seiner Freizeit fährt. Er arbeitet als Ingenieur für das Sauber-F1 Team, welches seit neustem als Alfa Romeo Team fungiert.
Ali Rowland-Rouse meint sinngemäß, dass dieses Element an der Ducati sehr wohl einen aerodynamischen Einfluss hat und seiner Meinung nach bei der Geradeausfahrt Abtrieb am Hinterrad erzeugt und damit den Schlupf und somit das Durchdrehen des Hinterrades reduziert. Dadurch verringert sich der Reifenverschleiß und es erhöht sich die Lebensdauer. Er beschreibt es als perfekt montiert, da es an der Schwinge nicht direkt als ungefederte Masse gilt, sondern nahe am Schwingendrehpunkt fast schon ein aerodynamisches, gefedertes Element ist. Dadurch ist die Wirkung nicht abhängig von einer bestimmten Ausrichtung des Fahrwerks, was laut seiner Aussage das Ziel eines jeden Aerodynamik-Spezialisten ist...
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.