THEMA: Tipps für eine Woche zum/am/in der Nähe vom/rund um den Gardasee

Tipps für eine Woche zum/am/in der Nähe vom/rund um den Gardasee 20 Feb 2012 09:21 #4910

  • Bianca
  • Biancas Avatar
  • Offline
  • Professionista
  • Monster 796 ABS
  • Beiträge: 878
  • Dank erhalten: 13
Hey Leute!

Wir planen Mitte bzw. Ende August zu Dirtt mit den Motorrädern an den Gardasee zu fahren und in der Region Trentino rumzugurken. Meine Frage an Euch ist nun, ob von Euch schonmal jemand dort war und Tipps für eine günstige Unterkunft mit Tiefgarage oder zumindest geeigneter Parkmöglichkeit für unsere hübschen Schätze hätte. Dabei muss es sicht nicht zwingend um ein Motorradhotel handeln. Ich brauche eh keine Schrauberecke, weil ich nicht Schrauben kann und waschen kann ich das Motorrad auch Zuhause (Ja, wirklich!!! Ich habe es mir zumindest fest vorgenommen. Hihi.). ;)))

Vielleicht hat auch Jemand von Euch noch seine Anreiseroute in Fragmenten im Gedächnis, die aus einem hübschen Mix aus Landstraße und Autobahn besteht?

Für alle Tipps sind wir sehr dankbar. :)

Liebe Grüße
Bianca
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw:Tipps für eine Woche zum/am/in der Nähe vom/rund um den Gardasee 20 Feb 2012 09:32 #4912

  • Rico
  • Ricos Avatar
Halli Hallo Bianca,
red mal mit Steffen (Triumpf). Der war schon sehr oft in der Gegend und vor 2 Jahren waren wir ja in Bozen was ja nicht sooo weit weg ist.....Steffen hat auch Reiseführer und Routen!
Wenn einer dann er........
Gruß Rico
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw:Tipps für eine Woche zum/am/in der Nähe vom/rund um den Gardasee 20 Feb 2012 11:21 #4915

  • Inchen
  • Inchens Avatar
Hallo Bianca,
ich/wir treib(en) mich/uns dort unten schon seit 1992 fast jedes Jahr herum, auch mit Möppi.
Günstige Unterkünfte findest du am besten "weiter oben", auf den Bergbauernhöfen, auf jeden Fall etwas abseits der üblichen Touri-Routen. In der Regel kann man da sein Zweirad inner Scheune oder zwischen die Träcker in der Garage unterstellen. Es gibt aber auch einige abseitige Ex-Bauernhöfe, die Möppi-Garagen haben, weil sie sich auf diese Klientel eingestellt haben. Must du mal ein wenig recherchieren im Netz.
Hier mal ein spontaner Link, falls das interessant ist: http://www.roterhahn.it/de/
Im Unterland gibt es neben Hotels noch Bungalow-Anlagen für Gäste, am Gardasee-Süden zB. bei Desenzano/Sirmeone.
Was ich dir am Südzipfel des Sees zum Spaßhaben auf jeden Fall noch empfehlen kann: www.southgardakarting.it/
Vielleicht haben die inzwischen auch wieder die Mini- und Midibikes...
Auf jeden Fall laß während der Fahrt alle Hände und Füße am Möppi, da verstehen die Karabiner keinen Spaß. Licht, Warnweste, Verbandkasten sind bei denen inzwischen Pflicht und mit die Geschwindigkeiten haben's die auch. Aber das weist du bestimmt scho alles.
Im Prinzip kannst du (kostenlos) für die Anreise ab der Deutsch-Österreichischen Grenze immer die alte Brennerstraße entlangfahren.
Die ist zügig, reizvoll, mit einigen Ortschaften dazwischen, landschaftlich auch schon schick, geht mal rauf mal runter und einige Kürvchen sind auch dabei. Wenn du schon bei An/Abreise über Pässe willst, wirst nicht ohne Übernachtungen auskommen, da sehr zeitaufwändig. Einige Pässe verlangen inzwischen auch schon Gebühren.
  
  
  
 
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw:Tipps für eine Woche zum/am/in der Nähe vom/rund um den Gardasee 22 Feb 2012 09:22 #4928

  • Bianca
  • Biancas Avatar
  • Offline
  • Professionista
  • Monster 796 ABS
  • Beiträge: 878
  • Dank erhalten: 13
Danke, Ihr Beiden! :)))
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.