• Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: 1198S hohe Wassertemperatur

1198S hohe Wassertemperatur 29 Mai 2017 08:11 #12684

  • Leif
  • Leifs Avatar
  • Offline
  • Starter
  • Monster S4RS
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 5
Hallo Rossos,

ich stelle mal stellvertretend für einen Freund eine Frage da er nicht der Foren-Typ ist. Er fährt eine 1198S mit nichtmal 5000km auf der Uhr. Soweit ist mit dem Moped auch alles in Ordnung. Wir wundern uns aber über die extrem hohe Wassertemperatur. Sie bewegt sich immer im Bereich zwischen 105 und 110°. Lüfter laufen und das Thermostat öffnet auch. Wasser ist auch genügend im Kühler. Die Temperatur bleibt relativ konstant und pendelt nicht sehr stark. Daher gehe ich nicht von einem Defekt aus. Meine RS und die alten Monster pegelten sich immer zwischen 70 und 80° ein. Egal wie man fuhr. Seine alte SF848 war auch weit von 100° entfernt. Was meint ihr? Muss das so sein?

Gruß Leif
Definition Hobby:

Mit größtmöglichem Aufwand, bei maximalem Einsatz von Geld, den geringsten Nutzen erzielen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1198S hohe Wassertemperatur 29 Mai 2017 12:36 #12685

  • dave7990
  • dave7990s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • 998s superleggera +998s +Hym1100s +Dnepr
  • Beiträge: 549
  • Dank erhalten: 11
also bei meiner 998 war das in der Sommerhitze und regelmäßigen Ortsdurchfahrten auch immer so. Ist ja auch noch kein kritischer Bereich. Ich meine die Lüfter springen eh erst bei 100 und 103 grad an.
"You live more for 5 minutes going fast on a bike like that, than other people do in all of their life." Marco Simoncelli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1198S hohe Wassertemperatur 29 Mai 2017 12:52 #12686

  • Leif
  • Leifs Avatar
  • Offline
  • Starter
  • Monster S4RS
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 5
Kritisch ist das noch nicht, stimmt schon aber bissel Luft nach oben ist auch nicht schlecht. Gerade wenn die Temps auch schon bei 10° Außentemperaturen anliegen. :denken: Ich kenne den Motor nicht und weiß halt nicht ob das da so sein muss. Wenn ja, dann kann man sich entspannt zurücklegen.
Definition Hobby:

Mit größtmöglichem Aufwand, bei maximalem Einsatz von Geld, den geringsten Nutzen erzielen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1198S hohe Wassertemperatur 29 Mai 2017 12:57 #12687

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2556
  • Dank erhalten: 69
Bin drei Jahre lang 1098R gefahren - die hatte nie Temperaturprobleme. Wassertemperatur lag immer um die 80 bis max. 90 °C während der Fahrt. Das sollte normal auch so sein. Das Motorrad wurde allerdings primär dort bewegt, wofür es bestimmt war...: Uff der Renne.

Die Temperatur sinkt während der Fahrt nicht unter 90°C???

Die Lüfter springen übrigens exakt bei 103°C Wassertemperatur an, wenn ich mich recht entsinne. Bei der 1198S könnte man auch mal den Fehlerspeicher auslesen. Vielleicht verrät der auch etwas...
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1198S hohe Wassertemperatur 29 Mai 2017 13:06 #12688

  • Leif
  • Leifs Avatar
  • Offline
  • Starter
  • Monster S4RS
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 5
1198s ist ja motortechnisch bis auf Kleinigkeiten nichts anderes. Von daher denke ich, dass ich sich auch dort bewegen sollte. Stadtgebummel gibt es eigentlich nicht. Wenn dann nur Landstraße.

Nein, Roman. Die Temperatur bleibt immer über 100°.

Gute Idee. Daran hätte ich auch selber denken können. Ducati-Diag ist vorhanden. Da werde ich nochmal schauen.

Was mich wundert. Die Temperatur geht nicht runter wenn man ordentlich Fahrtwind bekommt und mit wenig Last fährt. Die steht konstant zwischen 105° und 110°.
Definition Hobby:

Mit größtmöglichem Aufwand, bei maximalem Einsatz von Geld, den geringsten Nutzen erzielen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1198S hohe Wassertemperatur 29 Mai 2017 14:26 #12689

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2556
  • Dank erhalten: 69
Eine Möglichkeit wäre ja ein defekter Temp.-Sensor, der einfach keine korrekten Werte an die ECU liefert. Der Sensor ist elegant hinter dem Batteriekasten verbaut. Hier die Nr. 9: www.stein-dinse.biz/eliste/eliste_bild.p...145f8g3a840ecg&lg=de
Kommt man sehr gut ran ;)

Gut möglich, dass der Sensor auch nur ein Kontaktproblem hat...(Geheimwaffe WD40)

Thermostat habt ihr ja schon getestet. Sollte eigentlich auch kein Thema sein...

Ansonsten mal die alte Brühe ablassen und frisches Wasser in den Eimer. Beim Ablassen das "Abwasser" angucken. Wäre aber eher ungewöhnlich, dass das was bringt. Ein Fehler ist es jedoch nicht. Und fein säuberlich entlüften!
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1198S hohe Wassertemperatur 29 Mai 2017 18:55 #12690

  • adi1204
  • adi1204s Avatar
  • Offline
  • Professionista
  • Ducati 848evo + 848evo (Race)
  • Beiträge: 598
  • Dank erhalten: 26
Bei welcher Temperatur gehen den die Lüfter an?
Sollten so bei 102-103° an gehen.

Und wie Roman schon geschrieben hat, System mal entlüften.

Während der Fahrt komme ich eigentlich kaum über 90°.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

1198S hohe Wassertemperatur 30 Mai 2017 06:09 #12692

  • Leif
  • Leifs Avatar
  • Offline
  • Starter
  • Monster S4RS
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 5
Temperatursensor wäre möglich. Andererseits gehen die Lüfter wirklich bei 103° an. Das passt also. Somit sollte die ECU die passenden Werte haben. Der Kühler ist auch sauber. Wir werden das System mal entlüften. In dem Zug schaue ich mir mal die Wasserpumpe an. 90° würde ich jetzt auch anvisieren. Das wäre noch gesund.

Meine Monster pendelte sich mit dem kaputten Kühler auch bei über 105° ein. Aber da war deutlicher Wasserverlust verstellbar. Das haben wir hier nicht.

@Roman. Danke für den Link. :cool: Ich habe mich schon daran gewöhnt, dass bei den neueren Ducs besonders viel Wert auf Schrauberunfreundlichkeit gelegt wurde. :denken:
Definition Hobby:

Mit größtmöglichem Aufwand, bei maximalem Einsatz von Geld, den geringsten Nutzen erzielen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:1198S hohe Wassertemperatur 30 Mai 2017 08:31 #12694

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2556
  • Dank erhalten: 69
Die 103 Grad, die der Sensor an die ECU meldet, müssen aber nicht zwangsläufig 103 Grad sein. Verstehst du?

Der Sensor müsste übrigens baugleich bei deiner S4RS sein. Kreuztausch wäre also auch machbar.

Aber gucke erstmal, ob der Kontakt richtig da ist und checke mal auf Luft im Kühlsystem.


Gesendet mit Tapatalk
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:1198S hohe Wassertemperatur 30 Mai 2017 11:12 #12696

  • Leif
  • Leifs Avatar
  • Offline
  • Starter
  • Monster S4RS
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 5
Ja, Roman. Ich verstehe was du meinst. Aber dann müsste die Diva eigentlich abmagern wenn die ECU von einer höheren Temperatur ausgeht als sie tatsächlich hat. :denken: Ich weiß jetzt nicht wie das bei der 1198 ist, aber die S4RS hat 2 Temperatursensoren. Einen für die ECU und einen fürs Dash. Wenn das bei der 1198 auch so ist, dann wäre eine recht logische Ursache, ein defekter Temp-Sensor fürs Dash der lediglich für eine falsche Anzeige sorgt, die ECU aber weiterhin das richtige Signal bekommt. Hier könnte man ja mal die Stecker tauschen und testen.
Definition Hobby:

Mit größtmöglichem Aufwand, bei maximalem Einsatz von Geld, den geringsten Nutzen erzielen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2