THEMA: Lima Regler abgeraucht und danach DTC Probleme

Lima Regler abgeraucht und danach DTC Probleme 01 Jun 2017 13:22 #12710

  • Jens
  • Jenss Avatar
  • Offline
  • Cucciolo
  • Ducati 1198 S
  • Beiträge: 9
Hallo Leute

Bei meiner 1198s ist letztes Jahr der Lima Regler kaputt gegangen. Batterie wurde nicht mehr geladen. Ich hab das ganze leider erst recht spät gemerkt wo mein Tacho anfing hoch und runter zu springen und die DTC anfing wie wild zu regeln. Hab die DTC aus gemacht und bin dann auf der Batterie noch bis nach Haus gekommen.

Am nächsten Tag zum Händler und den Regler getauscht so weit so gut. Funktioniert auch wieder alles.:) Nach ein paar KM fing aber der Tacho wieder an hoch und runter zu springen was die DTC wieder total durcheinander brachte :weinen: Hatte dann auch eine Fehlermeldung SPEE. 36.0 Fehler Tachosensor also wieder zum Händler. Die Duc lief im Standgas und wenn man Gas gegeben hat sprang der Tacho auch hoch und runter.

Dort wurden getauscht beide Radsensoren was kurzzeitig Besserung ergab.

Im Winter stand die Diva dann bei meinem Ducati Schrauber (Silvio) der den Verdacht hatte ECU defekt. Er hat dann ein andre ECU eingebaut und das Problem war gelöst dachten wir.

Doch nun isrt der Fehler wieder da. Hatte von euch schon mal jemand das Problem?

- Tacho springt hoch und runter zb 50,203,160 usw kein fahren mit DTC möglich

- Radsensoren getauscht ECU getauscht

- Batteriespannung im Dashboard 14,6V bei Standgas geht bis zu 15,0V wenn man am Gas dreht direckt an der Batterie gemessen kommen 14,5V an
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lima Regler abgeraucht und danach DTC Probleme 01 Jun 2017 15:49 #12711

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2556
  • Dank erhalten: 69
Das Problem hast du anscheinend nicht als erster. Ich habe mal kurz die Google-Suche bemüht und bin dabei auf folgenden Forumbeitrag gestossen: ducati-sbk.de/topic/31053-dtc-problem-1198s/

So wie es aussieht, ist hier die Zündspule der Übeltäter. In dem Fall war es die Spule am Zylinder B - das ist der liegende Zylinder, wenn ich mich nicht irre. Also einfach mal einen funktionierenden Kerzenstecker für die Gute 1198 besorgen und dann austauschen. Vielleicht sollte man vorab auch mal den Fehlerspeicher auslesen und falls Fehler drin sind auch löschen. Ganz wichtig!

Hoffe das hilft dir weiter.

Ganz unlogisch ist das nicht...gut möglich, dass durch den Reglerdefekt die Masseleitung Potential bekommen hat und quasi rückwärts ein Strom ungehindert fließen kann. Das kann unter Umständen zum Defekt von Bauteilen führen. Und da die Zündspulen direkt an der Masse zur Batterie verkabelt sind, ist das möglich. Ich hatte ja vor kurzen auch fast einen Reglerdefekt an der Morini, den ich gerade noch rechtzeitig entdeckt habe. Schuld war in dem Fall nicht der Regler, sondern der Steckverbinder zwischen LiMa und Regler, der dank Korrosion und nichtvorhandener Abdichtung einen Innenwiderstand aufbaute bis es zu schmoren begann. Das Ergebnis und die Lösung gibt es auf meinem Blog zu sehen: rowomoto.de/blog/workshop/schmorbraten-lima-stecker/
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lima Regler abgeraucht und danach DTC Probleme 02 Jun 2017 10:22 #12712

  • Leif
  • Leifs Avatar
  • Offline
  • Starter
  • Monster S4RS
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 5
Ich denke auch dass du im Bereich der Zündspulen anfangen solltest zu suchen. Bei Elektronik reichtz schon manchmal irgendwo ein zu großer Übergangswiderstand oder eine fehlende Masse um die verrücktesten Symptome zu generieren.

Was die Steckverbinder der 3-Phasen Lima zum Regler angeht, habe ich mir angewöhnt lieber einmal zuviel zu kontrollieren als dann irgendwo in der Pampa zu stranden. Die Steckverbinder sind eine absolute Schwachstelle und dank fehlender Isolation eher etwas fürs heimische PC-Gehäuse als für den Automotive Einsatz. Im Zweifelsfall die komplette Steckverbindung erneuern. e

Alle benötigten Teile gibts bei der Steckerladen . Schneller Versand und ein gut sortiertes Sortiment.

Wie Roman schon schrieb. Die Stecker heißen AMP Fastin-Faston. Außerdem findet ihr dort auch noch AMP JPT für z.B. Injektoren, Sensoren etc. sowie die abgerundeten AMP Superseal.

Gruß Leif
Definition Hobby:

Mit größtmöglichem Aufwand, bei maximalem Einsatz von Geld, den geringsten Nutzen erzielen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lima Regler abgeraucht und danach DTC Probleme 02 Jun 2017 20:19 #12713

  • Jens
  • Jenss Avatar
  • Offline
  • Cucciolo
  • Ducati 1198 S
  • Beiträge: 9
Danke Roman Danke Leif

Auf das im SBK Forum bin ich auch gestoßen. :lächeln: Hab mich dort schon durch sämtliche Seiten gewühlt. Leider haben alle Schrauber die ich so kenne leider keine Zeit sind alle bis ende Juli ausgebucht :weinen: Und im Schrauben an der Duc bin ich absoluter Laie :traurig:

Das mit den Zündspulen werd ich mal mit ins Auge fassen ggf die Zündkerzen gleich mit wechseln lassen
Die Stecker werd ich mal prüfen so wit wie mir das möglich ist :lächeln:

Ich hab aber die Befürchtung das es wieder darauf hinaus läuft das sämtliche Teile gewechselt werden und der Fehler immer wieder auf tritt. Ich hoffe mal das Beste.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lima Regler abgeraucht und danach DTC Probleme 05 Jun 2017 11:55 #12718

  • Ducatist1198
  • Ducatist1198s Avatar
  • Offline
  • Racer
  • Ducati 1198
  • Beiträge: 410
  • Dank erhalten: 7
Moin Jens ....

Ich kann da nur aus aus dem Autobau reden und da gab es so ein änliches Problem........ das Problem trat erst nach dem Batteriewechel auf.
Die Ursache war der Kranz, wo der der raddrehzahlsensor das Signal abgreift. Der hatte einen kleinen Fehler was er soweit kompensiert bekommen hat, wo die Batterie noch drin war. Nach dem Tausch und der Versuch das neu anzulernen ist dann auch erst gescheitert.........

Kannst uns ja mal auf den laufenden halten .....
viel Erfolg !

Lg david
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lima Regler abgeraucht und danach DTC Probleme 27 Aug 2017 18:32 #12971

  • Jens
  • Jenss Avatar
  • Offline
  • Cucciolo
  • Ducati 1198 S
  • Beiträge: 9
So mal ein kleines Update

Was der Silvio und ich schon mal raus bekommen haben an was es NICHT liegt

Zündkerzen,Radsensoren,ECU,Zündspulen,Lima+Regeler und Batterie

Die Duc schmeißt immer wieder 2 Fehler Fehler Tachosensor (geprüft i.o.) und Can Bus (der komplette Kabelbaum wird getauscht).
Ich hoffe dann ist ruhe mit dem Mist.
Drückt mir die Daumen :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Lima Regler abgeraucht und danach DTC Probleme 19 Jul 2018 19:37 #13921

  • Jens
  • Jenss Avatar
  • Offline
  • Cucciolo
  • Ducati 1198 S
  • Beiträge: 9
Gruß Leute

Melde mich auch mal wieder zu Wort :lächeln: Mein Leidensweg hat leider noch immer kein Ende.

Nach dem der Silvio über den Winter den Kabelbaum gewechselt hat und ich mal zum fahren gekommen bin und ca 500km auf der LS gefahern bin war so weit alles ok.

Mitte Juni ging es dann auf den Sachsenring :desmorosso:
Erster Turn: einrollen alles gut :lächeln:
Zweiter Turn: Mehr Feuer gemerkt ok ruckt ganz schön beim raus beschleunigen TC Stufe 4
Dritter Turn: TC Stufe 3 ok ruckt immer noch ganz schön also wieder rein Reifen gewechselt vom S20 auf Rosso Corsa. damit sollte die TC wieder sauber arbeiten :lächeln:
Vierter Turn: das gleiche wie im 2.
Fünfter Turn: TC Stufe 3 immer noch der gleiche Mist :traurig: konnte nicht richtig aus den Kurven beschleunigen hatte das Gefühl das ständig die TC regelt auch auf der Graden wo die Duc nicht schneller als 170kmh gefahern ist :weinen:
Sechster Turn: TC aus gemacht aber keine Besserung schneller wie 170 war nicht und kam auch nicht aus den Kurven hat sich so angefühlt als wenn die TC regelt aber die war ja aus :weinen:

Am 2. Tag noch mal probiert aber die Gute wollte nicht :kotz: also eingeladen und gefrustet nach hause gefahren :böse:

Bin dann 2 Tage später zum Silvio gefahren und was war NICHTS :schockiert: ist gelaufen wie ne 1

Hab jetzt noch mal einen Termin beim Silvio gemacht das er sich noch mal alles anschauen kann das es Anfang Oktober nach Most gehen soll :lächeln:
Wenn mir dort die Karre wieder verreckt fliegt die dann raus oder ich lass die dann gleich drüben stehen :bomb: da hat dann meine Geduld dann auch ein Ende

Gruß Jens
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.