THEMA: Winterprojekt: 848evo wird Ringmopped

Winterprojekt: 848evo wird Ringmopped 17 Sep 2017 21:52 #13007

  • adi1204
  • adi1204s Avatar
  • Offline
  • Professionista
  • Ducati 848evo + 848evo (Race)
  • Beiträge: 598
  • Dank erhalten: 26
Egal wen ich gefragt habe, was ich mit der 2ten 848evo mache, die Antwort war immer:

--> Umbau auf Rennmotorrad :lachen:


Deswegen der Thread dazu. Dieser soll nicht nur den Umbau dokumentieren, sondern möchte ich auch Tipps von den Racern hier haben, worauf ich beim Umbau Wert legen soll.
Was sinnvoll ist nachzurüsten, und und und .......

Die Gute bekommt natürlich eine Racingverkleidung verpasst.
Dazu gleich die erste Frage. Woher eine gute aber auch günstige (nicht billige) Verkleidung beziehen?
Designvorschläge sind natürlich auch willkommen. :zwinker:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re:Winterprojekt: 848evo wird Ringmopped 17 Sep 2017 22:00 #13008

  • adi1204
  • adi1204s Avatar
  • Offline
  • Professionista
  • Ducati 848evo + 848evo (Race)
  • Beiträge: 598
  • Dank erhalten: 26
Schon mal angefangen.

Die nächsten Arbeiten werden sein.
- andere Lenkerstummel 20mm länger und stabiler
- Seitenständer eliminieren
- Übrige Kabel der Beleuchtung ordentlich verpacken und verstecken (wird nix abgeschnitten)


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Winterprojekt: 848evo wird Ringmopped 18 Sep 2017 05:59 #13009

  • SUPERSAEB
  • SUPERSAEBs Avatar
  • Offline
  • Esperto
  • 959 Corse
  • Beiträge: 220
  • Dank erhalten: 3
Sehr geil! Gute Entscheidung :cool:

Unter den Desmorossos gibt es ja einige 848-Racer. Die können sicher gute Tipps liefern. Freue mich, wenn man sich 2018 auf der Rennstrecke begegnet :lächeln:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Winterprojekt: 848evo wird Ringmopped 18 Sep 2017 13:50 #13010

  • Nemo
  • Nemos Avatar
  • Offline
  • Racer
  • Monster S4Rs,899,Multi 1100,Guzzi
  • Beiträge: 478
  • Dank erhalten: 32
HALLOOO! Ja, das kann ich natürlich nur begrüßen, endlich mal wieder Zuwachs in der 848-Gemeinde!

Die 848 ist natürlich kein Gerät, mit dem man als normal begabter Hobbyracer heutzutage in der Klasse 750ccm Vierzylinder/1000ccm Zweizylinder noch so richtig um vordere Plätze mitkämpfen kann, aber es geht schon sehr viel, vor allem auf Nicht-Highspeed-Kursen wie Most. Das Geheimnis ist das geringe Gewicht.

Motor: mechanisch nichts umbauen, wird nur teuer, Steuerzeiten feinjustieren (zu den Steuerzeiten der 848 Evo Ingo fragen, der weiß die), evtl. Chip+ Auspuff, leichter Schwung, ca. 140PS müssten bei der EVO drin sein (aber trotzdem ist keine EVO bisher an meiner alten 848 vorbeigefahren, komisch...?!)
Wichtig ist es , die Halbringe der Schließerventile entweder gegen bessere Lösungen (siehe Kämna) zu tauschen, oder wenigstens alle Schließer regelmäßig zu inspizieren. Mein Ventilschaden beruhte darauf.
Zahnriemen und Öl öfter als gewöhnlich tauschen (1x pro Saison)
Schaltschema umdrehen (Direktschalthebel) und Schaltautomat (habe ich aber auch nicht)
Anti-Hopping ist genial, wenn man hat, gibt es manchmal gebrauchte DP-Antihopping für die 848 von Verrückten, die auf Trockenkupplung umgebaut haben (völliger Blödsinn!).

Auspuff ist so ein Thema, ich habe die normalen Serien-Titan Akrapovic der 1098R drauf, gibt es für normales Geld in der Bucht, nur die Kats entfernt und die Klappe ist im Steuergerät stillgelegt. Andere Krümmer bringen bei der 848 kaum etwas bzw. nichts, man kann aber die Klappe ausbauen (aufwändig). Mir geht es vor allem ums Gewicht, da sind die Originaltöpfe schon sehr schwer. Dank der Auspuffe darf ich auch auf dem Sachsenring fahren, was sehr cool ist. Sound ist fein und Krach+Leistung ist nicht immer dasselbe.

Fahrwerk überarbeiten lassen, hinten (überarbeitetes) Öhlins oder Bitubo ist fein, muss aber nicht zwingend sein.
Basic ist , die Gabel etwas härter als Serie zu haben (andere Feder, Vorspannung erhöhen reicht nicht!) und das Heck etwas weicher.
In Serie hinten die Vorspannung ganz heraus nehmen!
Heck anheben bringt bei der 848 nicht viel, eher die Front etwas höher nehmen (ca. 2 Ringe).Lenkungsdämpfer braucht man nicht unbedingt, eher für das ruhige Gewissen.

Übersetzung von 15/39 auf 15/43 ist meine Wahl, hier kann man aber experimentieren (Schnellwechsler TSS oder vgl.bar), Kette 520er ist ganz gut, wenn du einmal dabei bist. Achtung: Die Kette muss länger sein als original, mit der alten Kette ermitteln!
14er Ritzel- ja, wer unbedingt sparen muss...

Slick+Reifenwärmer muss sein, wenn es unter die 2min in Most geht.Schon aus Sicherheitsgründen! Bis dahin gehen Supercorsa auch.

Bremsen sind Serie o.k., evtl. weichere Racing-Beläge von Lucas oder eben Brembo, muss aber nicht gleich sein und wird aus meiner Sicht überschätzt.

Gewicht runter mit allem, was einem so einfällt!! Das ist der Hauptvorteil der 848! Heckrahmen aus ALU von TSS, Bypassventil an der Einspritzung rausschmeißen (Grundplatte siehe Kämna), Lüfter weg!
Schalldämmplatten innen aus Kupplungsdeckel raus
Ich bin bei 156kg mit 3l Sprit, ganz o.k.
Fahrergewichtstuning nicht vergessen :lol:

Verkleidung gibt es einige , leider selten die mit den großen Lufteinlässen. Ich hatte meine von Polydom (Ungarn), aber die gibt es wohl nicht mehr. Die großen Lufteinlässe bringen was!
Gitter davor bauen!

Hohe Verkleidungsscheibe

Rennsitz

Sturzprotektoren an Radachsen, Schwinge und an Wasserpumpe, Deckel (Kupplung vollflächig, der Deckel bricht schnell) - nicht am Rahmen, da verbiegt es die Steckachsen

Ich könnte hier noch beliebig weitermachen (Schmiederäder der Hypermotard S, Kohlefaser etc.), aber für die investierten Summen kann man schon wieder einige Renntrainings absolvieren, was wesentlich mehr bringt. Ich bin mit der fast serienmäßigen 848 anno 2012 das erste Mal gefahren und seitdem wurde sie peu a peu weiter verbessert und optimiert! Die Zuverlässigkeit ist schon enorm und die Kosten sind dank eines großen Marktes an Gebrauchtteilen wirklich überschaubar, was bei Sturz oder Motorschaden ein Segen ist..

Apropos Sturz: wenn du vorhast, öfters zu fallen, baue einen Killschalter für den Fall ein, der Motor mag es nicht, wenn er im Kissbett vor sich hin läuft...

Immer wieder tauchen auch die berüchtigten Umbauten mit den Zylindern der 1098 und speziellen Schmiedekolben auf, die ca. 168PS und 135Nm generieren. Das ist schon eine Wucht, aber neben horrenden Kosten sind viele dieser Motoren dank ungenügender Wuchtung zerflogen und es zieht einen Schwanz an anderen Dingen nach sich (fetter Krümmer, Fahrwerk, Traktionskontrolle etc.). Außerdem bist du damit nicht mehr in der Klasse, was aber gern ignoriert wird bzw. wurde.Heutzutage sind 848 auf dem Track nur noch sehr selten zu sehen, die kleinen Panis oder andere Marken haben sie verdrängt.

Der wesentliche Vorteil einer 899 bzw. 959 zur 848 liegt in der Fahrwerksauslegung und dem elektronischen Schnickschnack, man kann mit den kleinen Panis leichter schnell fahren, die 848 braucht Arbeit. Aber eine Pani für 3x im Jahr Rennstrecke- ich weiß nicht...

Also los!! :cool:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Grazie sagen: adi1204

Winterprojekt: 848evo wird Ringmopped 18 Sep 2017 14:05 #13011

  • dave7990
  • dave7990s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • 998s superleggera +998s +Hym1100s +Dnepr
  • Beiträge: 549
  • Dank erhalten: 11
adi1204 schrieb:
Egal wen ich gefragt habe, was ich mit der 2ten 848evo mache, die Antwort war immer:

--> Umbau auf Rennmotorrad :lachen:


Deswegen der Thread dazu. Dieser soll nicht nur den Umbau dokumentieren, sondern möchte ich auch Tipps von den Racern hier haben, worauf ich beim Umbau Wert legen soll.
Was sinnvoll ist nachzurüsten, und und und .......

Die Gute bekommt natürlich eine Racingverkleidung verpasst.
Dazu gleich die erste Frage. Woher eine gute aber auch günstige (nicht billige) Verkleidung beziehen?
Designvorschläge sind natürlich auch willkommen. :zwinker:

super Sache!
Willkommen bei Desmorosso Corse :ciao:
Wie Nemo schon sagt eine schöne Sache das du mit dem Alteisen (so alt ist sie ja nicht aber eben alte Generation) auf die Renne gehst den alles was bis 1198 war ist leider kaum noch zu sehen :schockiert:
"You live more for 5 minutes going fast on a bike like that, than other people do in all of their life." Marco Simoncelli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Winterprojekt: 848evo wird Ringmopped 18 Sep 2017 17:24 #13012

  • adi1204
  • adi1204s Avatar
  • Offline
  • Professionista
  • Ducati 848evo + 848evo (Race)
  • Beiträge: 598
  • Dank erhalten: 26
Erstmal großen Dank an dich Nemo.
Klasse Bericht.

Zum klarstellen, ich will damit keine Rennen um Pokale fahren. Ist für den Spaß und ich wollte ja schon immer mal auf den Kringel, aber eben nicht mit meiner Straßen-Bella. :zwinker:

Am Motor werde ich erstmal nichts machen.
Der ist bereits Zylinderselektiv auf Luftfilter und Endschalldämpfer MIVV abgestimmt.
Desmoservice ist ebenfalls schon erledigt. Zahnriemen kommen noch neu.

Ölwechsel mache ich auch so jedes Jahr, genauso wie die anderen Flüssigkeiten (außer Kühlwasser).
Fahrwerk werde ich erstmal das Originale lassen. Einstellungen werde ich sicher finden.
Hinten kommt sicher noch eine verstellbare Schubstange rein (wie bei der Straßenbella).
Lenkungsdämpfer bleibt auch erstmal Original.

Derzeit ist ein 14er Ritzel verbaut. Sollte ich auf mehrere Rennstrecken gehen wird da sicher aufgerüstet mit verschiedenen Übersetzungen. Erstmal so.

Ausrüstung wie Reifenwärmer, etc. für den Einsatz kommt später. Erstmal Motorrad fertig machen.

Gewicht ist mir nicht wichtig. Da müsste ich vermutlich bei mir anfangen. :loser:

Bremsbeläge werde ich testen müssen. Da lege ich mich jetzt noch nicht fest.

Schaltschema wird umgedreht (fahre ja auch Straße so :zwinker: )

Verkleidung ist halt das nächste was ich angehen würde.
Mal sehen ob ich noch was gescheites finde.

Sturzprotektoren kommen auf alle Fälle rann. Achse vorn und hinten, Wasserpumpe, Kupplungsseite, etc. Da suche ich bereits das Netz durch.

Hohe Verkleidungsscheibe ist Pflicht.

Sitz? Hab ich ja jetzt biss Erfahrung.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Winterprojekt: 848evo wird Ringmopped 18 Sep 2017 17:27 #13013

  • adi1204
  • adi1204s Avatar
  • Offline
  • Professionista
  • Ducati 848evo + 848evo (Race)
  • Beiträge: 598
  • Dank erhalten: 26
SUPERSAEB schrieb:
Sehr geil! Gute Entscheidung :cool:

Unter den Desmorossos gibt es ja einige 848-Racer. Die können sicher gute Tipps liefern. Freue mich, wenn man sich 2018 auf der Rennstrecke begegnet :lächeln:

Na mal sehen ob das 2018 noch klappt. :denken:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Winterprojekt: 848evo wird Ringmopped 19 Sep 2017 09:00 #13014

  • Nemo
  • Nemos Avatar
  • Offline
  • Racer
  • Monster S4Rs,899,Multi 1100,Guzzi
  • Beiträge: 478
  • Dank erhalten: 32
Verkleidung wäre hier was im Erzgebirge, die haben die 848 im Programm:

www.mlb-motorsport.de/products/html/848_1098_1198.html

allerdings nicht mit dem großen Lufteinlass, aber dann eben so.

Polidom in Ungarn gibt es scheinbar nicht mehr, die Domain steht zum Verkauf

Rennsitze sind aus Neopren, aber das ist auch so ein Kann, kein Muss

Rasten natürlich, hatte ich vergessen. Die originalen Rasten sind vom Grip her völlig ungeeignet und gefährlich beim Rumturnen, aber soweit ich das erkenne, hast du da schon etwas Anderes dran.

Beim Seitenständer reicht eine einfache Brücke in den Stecker, das geht schnell und einfach.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Winterprojekt: 848evo wird Ringmopped 21 Sep 2017 15:25 #13019

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
  • Beiträge: 2556
  • Dank erhalten: 69
Rennverkleidung gibts beim Stecki in Lauchhammer.

MLB...dort habe ich zwei Mal angefragt. Beides mal nicht erfolgreich. Damals für die Ducati war nix auf die schnelle lieferbar. Ich brauchte ein Heck. Für die MV verkauft man eine Verkleidung aber keinen Höcker. Sowas kommt mir dann spanisch vor...

Beim Stecki gibt es alles, was man braucht zum fairen Preis. Auch die Luftkanäle. Und ja...es sind die viereckigen, größeren Teile, wie sie auch im Rennsport von Ducati im Gebrauch waren...

Link: www.motorrad-stecki.de/index.php?main_pa...009&products_id=3763


Gesendet mit Tapatalk
la vita è passione
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Winterprojekt: 848evo wird Ringmopped 21 Sep 2017 17:22 #13020

  • adi1204
  • adi1204s Avatar
  • Offline
  • Professionista
  • Ducati 848evo + 848evo (Race)
  • Beiträge: 598
  • Dank erhalten: 26
Werde ich mal durchstöbern. :cool:

Grüße übern Teich.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.