THEMA: S4R Wiedergeburt

S4R Wiedergeburt 25 Jun 2018 09:33 #13808

  • Nemo
  • Nemos Avatar
  • Offline
  • Racer
  • Monster S4Rs,899,Multi 1100,Guzzi
  • Beiträge: 478
  • Dank erhalten: 32
Nachdem sich unsere Wege im Harz vor 2 Jahren abrupt trennten, ist die S4R Testastretta nun wieder auferstanden. Es ist ein Komplett-Neuaufbau geworden, denn der Rahmen war ja beschädigt. Auch viele Teile wie die komplette Cockpiteinheit, Gabelbrille komplett, Lampe, Halter etc. mussten erneuert werden.

Optisch kann man an den Geräten kaum etwas besser als Herr Galluzzi machen, also beschränkte sich die Arbeit auf Kosmetik, Lack und einige Galvanik und Poliergeschichten. Der Rahmen ist jetzt MV-Agusta-Rot, ich hoffe sie nimmt es mir nicht krumm, obwohl... siehe unten.

Technisch ist vor allem das Fahrwerk angegangen worden, vorn ist eine Komplettüberarbeitung von T.F. Racing Suspension erfolgt (Öhlins Feder, Shimpaket, Innereien honen/polieren), hinten ein überarbeitetes Federbein von der S4Rs drin. Die S4R leidet ein wenig unter einem zu indifferenten, weichen Fahrwerk, jetzt ist es wie ausgewechselt. Dazu die Conti Road Attack 2Evo, sollte gut funktionieren.

Eine 48 Zahn Kupplung von EVR kommt noch hinein. Motor ist erstmal so weiter Serie, ca.125PS und knapp 100Nm reichen außerhalb der Rennstrecke mehr als aus, natürlich verlocken solche Reaktoraggregate wie der Umbau in Leifs S4Rs, mal sehen. Der Sammler ist zwar nicht schön, bleibt aber drin, ohne ist sie mir zu laut, hatte ich schon. Außerdem läuft sie damit wirklich super. :zwinker:

Die Probefahrt verlief sehr erfreulich, das Fahrwerk ist präzise wie noch nie. Leider ging plötzlich der Blinker rechts nicht mehr. Die Suche ergab ein abgelötetes Kabel im Schalter. 10 Jahre nach der Auslieferung fällt das plötzlich ab. Was wollte sie mir damit sagen? Nicht rechts abbiegen? Gute Idee :cool:








Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

S4R Wiedergeburt 25 Jun 2018 11:09 #13809

  • dave7990
  • dave7990s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • 998s superleggera +998s +Hym1100s +Dnepr
  • Beiträge: 549
  • Dank erhalten: 11
sehr geil!
Das Rot ist keine schlechte Wahl, passt gut zum Grau und die schwarze Schwinge ist eine deutliche Aufwertung :cool:
gute Fahrt!
"You live more for 5 minutes going fast on a bike like that, than other people do in all of their life." Marco Simoncelli
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

S4R Wiedergeburt 25 Jun 2018 16:36 #13818

  • adi1204
  • adi1204s Avatar
  • Offline
  • Professionista
  • Ducati 848evo + 848evo (Race)
  • Beiträge: 598
  • Dank erhalten: 26
Wie immer gut geschrieben und super Arbeit, Nemo.

Das Rot des Rahmens passt perfekt. :cool:
Hast du den Rahmen richten lassen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

S4R Wiedergeburt 25 Jun 2018 17:32 #13819

  • skydivelz
  • skydivelzs Avatar
  • Offline
  • Starter
  • Monster S2R
  • Beiträge: 39
sehr schön geworden, einige Sachen wie Kühler, Gabelfüße, Kat-Blase und Schwinge haste ja geschwärzt. Hab mal eine Schwinge in rot gesehen, hatte aber auch was.
Ja.... das Fahrwerk der S2R und S4R ist nicht das beste, denke das das Geld ins Fahrwerk gut investiert ist. Bisschen holprige Kurve und schon stuckert die Gabel und wenn du in der Kurve das Gas kurz weg nimmst und wieder aufreisst, hüpft das hinten wirklich übel. Aber eben Gewöhnungssache. Hast du die Fahrwerkseinbauten selbst gemacht oder warst du irgendwo?
Das Risiko trägt immer der Eindringling...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

S4R Wiedergeburt 25 Jun 2018 18:18 #13823

  • Thomas
  • Thomass Avatar
  • Offline
  • Professionista
  • MonsterS4 + Streetfighter1098S + Monster 900S.i.e.
  • Beiträge: 562
  • Dank erhalten: 8
Sehr schöne Arbeit wieder von Dir Nemo :cool:

Das mit dem Federbein kann ich nur bestättigen.
Bin auch froh das ich da ein strafferes bei meiner MS4 drin habe.
Hauptsache Spaß dabei
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

S4R Wiedergeburt 26 Jun 2018 12:57 #13825

  • Nemo
  • Nemos Avatar
  • Offline
  • Racer
  • Monster S4Rs,899,Multi 1100,Guzzi
  • Beiträge: 478
  • Dank erhalten: 32
Danke Leute!

Ja, der Rahmen war bei der Fa. Köster bei Ulm, das ist der einzige, der es machen wollte und auch konnte.
Der Anschlag hatte das Lenkschaftrohr von unten her aufgerissen, das hat Köster komplett wiederhergestellt samt neuem Anschlag, Richten und Lagersitze nachsetzen.
"Dank" dem Postboten musste dann der Lenkkopf nochmal gemacht werden, beim zweiten Mal haben wir ihn direkt in Ulm abgeholt.
Kosten fast vierstellig, aber gebrauchte Rahmen der S4RTesta/S4Rs gibt es quasi nicht bzw. auch nur im vierstelligen Bereich. Da spielt viel mit rein, ob man es unbedingt so will oder nicht...

Jetzt sind dort diese Kunststoff-Anschläge am Rahmen, das würde ich auch jedem empfehlen. Der Anschlag am Rahmen ist so massiv, dass er schon bei einem leichten Unfall den Rahmen zerstört!

Gabelüberarbeitung wie gesagt bei T.F. Racing Suspension in Oschatz, die haben einen guten Ruf und machen z.b. auch den Fahrwerksservice bei Futz Racing. Man könnte es auch selber machen, aber in dem Fall ist es sinnvoller und nicht einmal sehr teuer.
Federbein ist von Öhlins, war schon überarbeitet,ich habe noch die Feder getauscht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.