Kettenkitwechsel

  • Kara_Kid
  • Kara_Kids Avatar Autor
  • Offline
  • Mitfahrer
  • Mitfahrer
  • Supersport 939
Mehr
22 Sep 2021 08:47 - 22 Sep 2021 11:54 #15741 von Kara_Kid
Kettenkitwechsel wurde erstellt von Kara_Kid
Hallo in die Runde,

ich würde evtl. in der Winterruhezeit meine Kette nebst Ritzeln wechseln wollen. Dazu habe ich ein paar Fragen ?
Hat das hier schonmal jemand selbst gemacht ?
Wie gestaltet sich der Wechsel des vorderen Ritzels ? gibt es dabei etwas zu beachten ?
Wie lange halten bei Euch so im Schnitt die Kettensätze?
Habe jetzt knapp 20 000 km. herunter. Der freundliche meint ca. 3000 bis 4000 km gehen noch.
Welche Fabrikate nehmt ihr als Ersatz ?

Vielen Dank für Eure Tipps.
Torsten

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Roman
  • Romans Avatar
  • Offline
  • Admin
  • Admin
  • Ducati 999s + Morini Corsaro 1200
Mehr
22 Sep 2021 12:00 - 22 Sep 2021 12:03 #15742 von Roman
Roman antwortete auf Kettenkitwechsel
Wie lange die Kette hält, hängt am meisten von der Pflege und dem Schmiermittel ab. Eine Kette sollte im Straßenbetrieb mindestens 20Tkm halten. Bei guter Pflege geht es auch weit über die 30Tkm. An meiner Morini ist ab Werk "nur" eine Regina-Kette montiert und die lebt nach über 33Tkm immer noch und erfreut sich bester Gesundheit. Wie ich meine Kette Pflege, habe ich in einem Blogbeitrag auf meiner Seite ausführlich beschrieben: rowomoto.de/blog/workshop/motorradkette-reinigen/

Kette wechseln ist kein großer Akt, wenn man über das richtige Werkzeug und ein geübtes Händchen verfügt. Ich empfehle Ketten von Enuma oder DID. Kommt m.W.n. alles aus der selben Fabrik und sind super haltbare Ketten. Wenn man keine goldenen Glieder mag, muss man evtl. auf einen anderen Hersteller zurückgreifen. So wirklich schlechte Ketten gibt es allerdings nicht.

Ritzel hab ich an der SS 939 noch nie demontiert. Das kann manchmal etwas problematisch sein, da die Ritzel auf der Welle nicht selten sehr fest angezogen werden (>200Nm). Demontieren bzw. lösen sollte man das Ritzel immer mit der alten Kette montiert und idealer Weise mit einer zweiten Person, die sich auf das Motorrad setzt und mit eingelegtem Gang sollte das dann klappen...

la vita è passione

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • adi1204
  • adi1204s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Ducati 848evo + 848evo (Race)
Mehr
27 Sep 2021 20:43 - 27 Sep 2021 20:44 #15743 von adi1204
adi1204 antwortete auf Kettenkitwechsel
Mit 20tkm hat die Kette ja schon lange  gehalten. 
Ich habe meine an der 848evo bereits nach 17tkm wechseln müssen, da sich die (Originale) Kette unterschiedlich gelängt hatte. Ritzel und Kettenblatt hingegen waren noch gut. Mit dem richtigen Kettennietwerkzeug eigentlich kein großer Akt. Ich habe das Nietwerkzeug von Kellermann. Die neue Kette war dann eine D.I.D.

Ritzel vorn habe ich nur mit einem kräftigen Schlagschrauber aufbekommen. Von Hand habe ich die Mutter nicht überreden können. 

wie das bei der SS ist, weis ich jetzt nicht.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.